Die ersten Programmdetails für das 12. Wintersymposium München folgen in Kürze.

 

Programm 2017

Freitag, 15. Dezember 2017
Symposium Tesaro Bio Germany GmbH
15:00
Begrüßung & Vorstellung der Referenten
S. Mahner, München
15:10
Erhaltungstherapie beim Ovarialkarzinoms – State of the art PD
P. Harter, Essen
15:40
Niraparib Phase III Daten und aktuelle Auswertungen
S. Mahner, München
16:10
Patientenperspektive und Lebensqualität
J. Sehouli, Berlin
16:30
Kaffeepause
16:50
Praktische Fallbespiele
(Kleingruppen Diskussion) 6 Kleingruppen mit je 2 erfahrenen Ärzten aus dem Niraparib Compassionate Use Programm als Moderatoren. Es werden Kasuistiken interaktiv diskutiert.
17:45
Ausblick zum Therapiealgorithmus
F. Hilpert, Hamburg
19:00
Netzwerkdinner

 

Samstag, 16. Dezember 2017
Frühstückssymposium Amgen GmbH
 
Neues zur Osteoonkologie und Herausforderungen im Einsatz von therapeutischen Biosimilars in der Onkologie
Vorsitz: N. Harbeck, München
08:00
Neues in der Osteoonkologie?
W. Janni, Ulm
08:30
Was müssen therapeutische Biosimilars in der Onkologie leisten?
D. Lüftner, Berlin
Begrüßung
09:30
Grußworte
S. Mahner, München
M. Röbl-Mathieu, München
I. Mittermaier, Stadtrat München
Gynäkologische Onkologie 1
Vorsitz
S. Mahner, München
M. Röbl-Mathieu, München
09:45
Aktuelles zum Vulvakarzinom – Plastische Rekonstruktion und Bedeutung der Lymphknoten
T. Blankenstein, München
Zum Vortrag
Zum Interview (I-Med Login)
10:15
Operation des Zervixkarzinoms – Kann die Radikalität reduziert werden?
A. Burges, München
Zum Vortrag
Zum Interview (I-Med Login)
10:45
Kaffeepause und Besuch der Industrieausstellung
Gynäkologische Onkologie 2
Vorsitz
C. Dannecker, München
C. Marth, Innsbruck
Zum Interview (I-Med Login)
11:15
Endometriumkarzinom – Aktueller Stand und zukünftige Fragestellungen
B. Kost, München
11:45
Zielgerichtete Therapie des Ovarialkarzinoms – Antiangiogenese, PARP-Inhibition und was nun?
F. Trillsch, München
Zum Vortrag
Zum Interview (I-Med Login)
Keynote Lecture
12:15
Einführung: S. Mahner
Aktuelle Daten zur Operation des Ovarialkarzinoms – Neue Therapiestandards aus Deutschland
A. du Bois, Essen
Zum Vortrag
13:00
Mittagspause und Besuch der Industrieausstellung
Lunchsymposium der Roche Pharma AG
Vorsitz
M.P. Lux, Erlangen
13:15
Therapieoptimierung beim HER2-positiven frühen Mammakarzinom – was können wir erreichen
M. Thill, Frankfurt am Main
Mammakarzinom
Vorsitz
N. Harbeck, München
I. Bauerfeind, Vorsitzender der Projektgruppe Mammakarzinom (TZM)
14:00
Lokale Intervention bei Metastasen – wer profitiert?
J. Ricke, München
Zum Vortrag
Zum Interview (I-Med Login)
14:30
Genetische Testung und klinische Konsequenzen
N. Ditsch, München
A. Meindl, München

Zum Vortrag
Zum Interview (I-Med Login)
14:50
Neue Entwicklungen bei der Mammakarzinom-Operation
V. v. Bodungen, München
Zum Vortrag
Zum Interview (I-Med Login)
15:10
Post SABCS – frühes Mammakarzinom
N. Harbeck, München
Zum Interview (I-Med Login)
15:30
Post SABCS – metastasiertes Mammakarzinom
R. Würstlein, München
Zum Vortrag
Zum Interview (I-Med Login)
15:50
Zusammenfassung und Verabschiedung
N. Harbeck, München
16:00
Ende der Veranstaltung

Wichtige Termine

  • 15. Dezember 2018
    12. Wintersymposium München

Programmflyer 2017

Download Programm Wintersymposium 2017 als PDF (0,6 MB) Programmflyer 2017

Schirmherrschaft
DGGG

Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe e.V.

Empfohlen von
DAS
fba
Kooperation mit
TZM, CCCm, CCC-LMU,
Kommission Mamma
TZM
CCCm
CCC-LMU
Kommission Mamma

 

Zertifizierung

Eine Zertifizierung bei der Bayerischen Landesärztekammer wird beantragt.

Agentur

MCI Deutschland GmbH

MCI Deutschland GmbH
München Office

Neumarkter Str. 21
81673 München / Deutschland

  +49 30 20 45 9328
  +49 30 20 45 950
  wws@mci-group.com
  www.mci-deutschland.de