Informationen zur Anmeldung

Die Anmeldung für das 14. Wintersymposium München startet im Juli 2020.

Enthaltene Leistungen

In der Teilnahmegebühr enthalten: Zugang zum wissenschaftlichen Programm und den Industriesymposien, Zutritt zur Industrieausstellung und die Tagungsverpflegung (Lunch- und Kaffepause)

Hotelbuchung

Bitte nehmen Sie Ihre Hotelbuchung zusammen mit der Anmeldung vor. Das Hilton Munich Park Hotel hat begrenzte Kapazitäten. Wir empfehlen eine frühzeitige Buchung.

Kinderbetreuung

Es steht Betreuung für Kinder ab 2 Jahren zur Verfügung. Sie können sich im Rahmen der Registrierung dafür anmelden oder eine E-Mail mit Anzahl und Alter der Kinder senden an: wws@mci-group.com

Anmeldegebühren

bis 21. Oktober 2020

Frühbucher
  • Teilnahmegebühr regulär € 30
  • Assistenzärzte unter 35 Jahre € 20*
  • Studierende kostenfrei*

ab 22. Oktober 2020

Regulär
  • Teilnahmegebühr regulär € 40
  • Assistenzärzte unter 35 Jahre € 20*
  • Studierende kostenfrei*

* Eine entsprechende Bescheinigung ist zusammen mit der Anmeldung einzureichen.

Zahlungsmodalitäten

Alle Gebühren sind in Euro, inkl. MwSt. ausgewiesen. Die Zahlung erfolgt verschlüsselt mittels Abbuchungsauftrag.

Stornierungsbedingungen

Bei Stornierung der Teilnahme bis zum 03.12.2020 wird die Teilnahmegebühr erstattet, abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 15 € pro Person. Nach diesem Zeitpunkt erfolgt keine Erstattung. Für Namensänderungen fällt eine Gebühr von 10 € pro Registrierung an. Eine Rückerstattung der Teilnahmegebühren bei Nichterscheinen oder vorzeitiger Abreise ist nicht möglich. Stornierungen müssen schriftlich mitgeteilt werden.

Warum Sie teilnehmen sollten!

  • 1. Neuigkeiten erfahren

    Erhalten Sie die neuesten Erkenntnisse in gynäkologischer Onkologie und Neuigkeiten aus San Antonio.

  • 2. Vordenker kennen lernen

    Treffen Sie auf die führenden Wissenschaftler und Ärzte in Ihrem Gebiet.

  • 3. Netzwerken

    Verbringen Sie einen Tag im Austausch mit Kollegen aus Wissenschaft und Praxis.

  • 4. Brücken bauen

    Bauen Sie zusammen mit uns Brücken zwischen praktischen Anwendungen und wissenschaftlicher Forschung.

  • 5. Zukunftstrends erfahren

    Seien Sie dabei, wenn neue Herausforderungen und Zukunftstrends aufgezeigt werden.

  • 6. Einblicke in die Industrie verschaffen

    Treffen Sie auf die Vertreter der Industrie und lernen Sie die aktuellsten Produkte kennen.