Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren,

liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir freuen uns, Sie zu unserem 13. Wintersymposium zu begrüßen. Über die Jahre ist das Münchner Wintersymposium zu einer der größten
gynäko-onkologischen Veranstaltungen im deutschsprachigen Raum geworden.

Der intensive Austausch mit Ihnen als unseren Kooperationspartnern aus Klinik und Niederlassung ist uns hierbei ein zentrales Anliegen.
Wir freuen uns, die Veranstaltung wieder in enger Zusammenarbeit mit dem Berufsverband durch zuführen.

Durch die Mitarbeiter beider Standorte unseres Brust- und Gynäkologischen Krebszentrums werden Sie umfassend über aktuelle Neuigkeiten
zur Diagnostik und Therapie informiert. Die Entwicklung sowohl im operativen, wie auch im konservativ-medikamentösen Bereich unseres Faches
ist rasant, und wichtige Meilensteine in der Therapieverbesserung werden auch in 2019 unseren Standard verbessern. Seitens des Brustzentrums
geht ein Jahr mit großen Veränderungen zu Ende – sowohl eine neue Leitung der Mammadiagnostik (PD Dr. Fallenberg) als auch eine neue
Standortleitung Innenstadt (Dr. Hagemann) konnten wir Anfang 2019 begrüßen. Beide Kolleginnen werden Ihnen über neue Aspekte bei Diagnostik
und Mammakarzinom-Operation berichten. Im Kontext der etablierten und neuen Schwerpunkte der LMU Frauenklinik gehen wir auch auf das
umfangreiche Angebot nationaler und internationaler Studien ein, die wir unseren gemeinsamen Patientinnen anbieten können.

Das San Antonio Brustkrebssymposium geht in diesem Jahr erst am Tag unseres Wintersymposiums zu Ende – wir werden Ihnen daher bereits am
letzten Kongresstag die praxisrelevanten Neuigkeiten im schnellsten „Post-SABCS der Republik“ berichten.

Nach dem großen Erfolg  der letztjährigen Keynote Lecture von Dr. Stefan Frädrich zum Thema Motivation wollen wir auch in diesem Jahr wieder
über den Tellerrand der Gynäkologischen Onkologie hinaus schauen. Über die „Magie des Wandels“, und wie das Wesen der Veränderung sowohl
für, als auch gegen uns arbeiten kann, wird Boris Grundl sprechen.

Wir freuen uns auf ein spannendes und unterhaltsames Wintersymposium, und insbesondere auf den kollegialen und informativen Austausch mit
Ihnen in der Vorweihnachtszeit.

Videobotschaft von Prof. Dr. med. Nadia Harbeck

Videobotschaft von Prof. Dr. med. Sven Mahner